Lichtblicke Kalaydo Auktion

Über Lichtblicke

Über Lichtblicke e.V.

Die Aktion Lichtblicke e.V. wurde 1998 ins Leben gerufen und ist eine gemeinsame Spendenaktion der radio NRW GmbH, des Verbandes Lokaler Rundfunk (VLR) für die 45 Lokalradios in NRW, der kirchlichen Hilfswerke Diakonie und Caritas in Nordrhein-Westfalen. Unter der Schirmherrschaft von Susanne Laschet, Ehefrau des nordrhein-westfälischen Ministerpräsidenten, wird mit der Spendenaktion Lichtblicke Not leidenden Kindern und Familien in NRW schnell und unbürokratisch geholfen. Besondere Berücksichtigung bei dieser Spenden-Kampagne finden Familien, die in eine aussichtslose Misere geraten sind und dringend finanzielle Unterstützung benötigen, um ihren Lebensalltag meistern zu können. Die Aktion Lichtblicke e.V. trägt das Spendensiegel des Deutschen Zentralinstitutes für soziale Fragen (DZI). Weitere Infos finden Sie unter www.lichtblicke.de.

 

Zahlungsmethode

Es wurde durch die Aktion Lichtblicke e.V. ein Sonderkonto für die kalaydo-Versteigerung eingerichtet. Wir möchten Sie nach erfolgreichem Auktionsabschluss bitten, den Betrag auf folgendes Konto zu überweisen: Sozialbank Köln, Kto: 400 000 4; BLZ: 370 20 500; IBAN: DE55 3702 0500 0004 0000 04; BIC: BFSWDE33XXX. Bitte geben Sie dabei die Artikelnummer im Verwendungszweck an und teilen uns per E-Mail an auktion@lichtblicke.de Ihre Versandadresse sowie Ihre Kontoverbindung mit. Dadurch können wir den Eingang Ihrer Zahlung am schnellsten und sichersten nachvollziehen.

  

Spendenquittung

Aus rechtlichen Gründen ist es der Aktion Lichtblicke e.V. nicht möglich, für die ersteigerten Objekte Spendenquittungen auszustellen, da Sie einen Gegenwert für Ihr Geldgebot erhalten.

Mit der Ersteigerung bei kalaydo.de gehen Sie einen Kaufvertrag ein. Somit kann der Betrag nicht als Spende definiert werden. Wir hoffen, dass Sie trotzdem weiter mitbieten, da Ihr finanzieller Beitrag vielen Kindern und Jugendlichen in NRW helfen wird.